Die EasyPark-App räumt den Markt auf!

In diesem Sommer haben wir in allen EasyPark-Ländern die EasyPark-App für Android und iOS bereitgestellt. Innerhalb einer Woche wurde sie zu einer der am häufigsten heruntergeladenen Apps in der Kategorie Dienstanwendungen.

Im Juli 2011 wurde die EasyPark-App zuerst für über 250.000 EasyPark Mitglieder veröffentlicht. Aufgrund der guten Bewertungen wurde die App auch von anderen Autofahrern gesehen was zu einem deutlichen Anstieg der Neuanmeldungen in den letzten Monaten geführt hat. Mit 40.000 Downloads und fast 200.000 gestarteten Parkvorgängen zählt die EasyPark-App zu einer der am weit verbreitesten und beliebtesten Mobile-Payment Apps in unseren Märkten.

Seit Veröffentlichung der App haben viele unserer Kunden Anregungen, Vorschläge und Wünsche geäußert. Dieses Feedback ist Grundlage für die Entwicklung neuer Funktionen. GPS basierte Dienste stehen ganz oben auf der Wunschliste und daher wird die standortbezogene Parkzonenerkennung als nächstes entwickelt und veröffentlicht.

„Nach fast 10 Jahren im Mobile Payment Bereich und sich nur langsam ändernden Nutzerverhalten haben Smartphones diesen Markt revolutioniert. Menschen verbringen heute fast mehr Zeit mit ihrem Telefon als mit ihrem Partner. Das Smartphone wird zum Mittelpunkt des digitalen Lebens. Diese Entwicklung ermöglicht EasyPark neue Segmente zu erreichen und den Autofahrern noch mehr Vorteile zu bieten. Mit viel Spannung blicken wir auf die nahe Zukunft.“ so Johan Thalin, Chief Marketing Officer der EasyPark Group.

Die kostenlos herunterladbare EasyPark-App findet man unter „EasyPark“ im Android-Market / App Store. Während des nächsten Jahres werden Versionen für weitere Betriebssysteme folgen.