Lernen durch Handeln und Erleben

World of Pizza öffnet externen Interessierten Türen zum WOP Training
„Berufsorientierung und Potenziale entdecken“, Soziale Kompetenztrainings“, „Kunden- und Mitarbeiterorientierung“ sind nur einige Angebote die das Schulungskonzept WOP Training seit Anfang dieses Jahres Mitarbeitern und Auszubildenden aus verschiedenen Unternehmen, sowie Lehrern und auch Schülern in Deutschland zur Verfügung stellt. Die internen und externen Trainer und Coaches des WOP Trainings-Teams wenden sich mit Ihrem Angebot sowohl an Jugendliche und junge Erwachsene, die Unterstützung bei der Persönlichkeits- und Verhaltensentwicklung suchen, als auch an junge Führungskräfte, die in Ihrer Führungsaufgabe herausragende Ergebnisse erzielen wollen.
WOP Training hat sich auf den Wirtschaftsbereich Gastronomie und hier speziell auf den Bereich Systemgastronomie spezialisiert. Sie greifen dabei auf langjährige Erfahrungen aus der täglichen Arbeit in der Systemgastronomie zurück.
2011 wurde WOP Training vom systemgastronomischen Unternehmen World of Pizza, das in Deutschland seit 1998 erfolgreich am Markt vertreten ist und derzeit 11 Stores betreibt, ins Leben gerufen. „Das Schulungskonzept hat sich im eigenen Unternehmen erfolgreich bewährt.“ so die Personalmanagerin und Trainerin Dörte Flores Arce. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, frühzeitig das Potenzial junger Mitarbeiter zu erkennen und zu fördern. Durch Trainings, Seminare und Coachings werden die Mitarbeiter bei der World of Pizza GmbH bereits in der Ausbildung zum Fachmann/frau für Systemgastronomie schrittweise an die Führungsaufgaben herangeführt. Das Ziel ist es, den Nachwuchs im eigenen Haus langfristig zu binden. „Wir wissen, dass viele Firmen nicht die Möglichkeiten haben, Ihre Mitarbeiter auf neue Herausforderungen im Unternehmen vorzubereiten und bieten deshalb das WOP Training auch Mitarbeitern aus anderen Unternehmen an.“ so die Personalmanagerin weiter.
Die in den praxisorientierten Seminaren und Workshops vermittelten Inhalte lassen sich umgehend und nachhaltig in der täglichen Arbeit anwenden. „Lernen durch Handeln und Erleben“ lautet die Devise von WOP Training, welche bei allen angebotenen Themen angewendet wird. Dies macht das Training zu einer Qualifizierungsmaßnahme mit Nachhaltigkeit für die Mitarbeiter und ihre Unternehmen. Unterstützt werden die internen Trainer dabei von den Experten des Potsdamer Unternehmens picaflores – training.coaching.beratung. Mehr Informationen, Kontaktdaten und Bilder der Trainings und Seminare sind der Facebookpräsenz der WOP Family zu entnehmen.